Die Pinsa

Die Pinsa, vom lateinischen pinsere (zerquetschen), geht auf uralte Rezepte aus dem antiken Rom zurück. Unsere Pinsa besteht aus Weizen-, Reis– & Sojamehl. Beim Zubereiten der Pinsa kann der Phantasie freien Lauf gelassen werden.
Hauptsache ist, dass die Pinsa niemals mit der traditionellen Pizza verwechselt wird.